Haushalt der Gemeinde Reichelsheim

Liebe Reichelsheimerinnen und Reichelsheimer,

der Haushalt unserer Gemeinde umfasst mittlerweile 379 Seiten inkl. Vorbericht, Investitionsprogramm, Stellenplan, Ergebnis- und Finanzhaushalt. Insgesamt gibt es ca. 2.108 Stellschrauben, die in das Ergebnis des Haushalts einfließen. Ich vergleiche ihn mit einem filigranen Kunstwerk, mit einem Bild, bei dem es auch auf die unterschiedlichen Farbnuancen ankommt.

Ein filigranes Kunstwerk, das, wenn man es saldiert, einen Umsatz von 18,1 Mio. Euro hat.

Als Vergleich belief sich diese Ergebnis im Jahre 2009 noch auf 13 Mio. Euro.

Das bedeutet eine Ergebnissteigerung innerhalb 10 Jahren um ca. 40 %.

Das bedeutet innerhalb der 10 Jahre eine Schuldenreduzierung von 61,4 %.

Das bedeutet eine Steigerung der Investitionen von 1,7 Mio. (2009) auf 4,8 Mio. Euro (2019).

Das bedeutet eine Steigerung der Eigenkapitalquote um rund 12 & auf knapp 60 %.

Positiv gleichbleibend über die ganzen Jahre hinweg ist, dass die Gemeinde Reichelsheim keinerlei Kassenkredite (Dispokredite) aufgrund der guten Haushaltsführung benötigt oder aufgenommen hat, sondern Projekte mit eigenen finanziellen Mitteln angeht. Werte auf die viele Unternehmen sehr stolz wären.

Für uns in der Gemeinde Reichelsheim bedeutet der Haushalt 2019, saldiert man Erlöse und Aufwendungen, ein kleines Plus von 10.000 Euro im ordentlichen Ergebnis.

Ein kleines Plus, welches uns die kommunale Selbstverwaltung erlaubt, ohne uns irgendwelche Restriktionen durch ein Haushaltssicherungskonzept, einen Rettungsschirm oder die Hessenkasse aufzuerlegen. Und das, bei seit 2015 konstanten bürgerfreundlichen Hebe- und Steuersätzen, die zu den niedrigsten in Südhessen gehören.

Deshalb gilt mein Dank, neben dem verantwortlichen Handeln unserer gemeindlichen Gremien, allgemein den Fachabteilungen in unserer Verwaltung, speziell aber Gerd Hübner, der mit Hilfe unserer Kassenverwalterin Bianca Hofmann und Dipl. Ing. Monika Hänsel die 2.108 Stellenschrauben zu diesem filigranen Kunstwerk zusammengeführt hat.

Ihr Bürgermeister
Stefan Lopinsky