Bürgermeister Stefan Lopinsky
Bürgermeister Stefan Lopinsky

Liebe Reichelsheimerinnen
und Reichelsheimer,

als Nachteil unseres Lebens in der schönen Natur des Odenwaldes gilt die mangelnde Versorgung im öffentlichen Nahverkehr.

Im vergangenen Jahr hatte ich schon darüber berichtet, dass es im Odenwaldkreis diesbezüglich eine neue Initiative gibt. Eine Vermittlungsbörse für private Fahrten aus den Ortsteilen in das nächstgelegene Unterzentrum, in unserem Fall Reichelsheim. Nun gibt es nicht immer private Mitfahrgelegenheiten. Die Börse wird von der RMV-Mobilitätszentrale in Michelstadt betrieben.

Deshalb hat man nach einer Möglichkeit gesucht, eine dauerhafte Sicherstellung der Fahrgelegenheiten zu gewährleisten. Dies ist über so genannte Taxi-Ersatzfahren geschehen. Diese erfordern einen Zuschlag zwischen drei und zehn Euro, je nach Entfernungskilometer des Ortsteils nach Reichelsheim.

Damit nun die Attraktivität dieser Fahrten nicht unter dem Preis leidet, hat der Gemeindevorstand auf Empfehlung der Bürgermeister-Kreisversammlung, deren stellvertretender Vorsitzender ich bin, beschlossen, diese Taxizuschläge mit 50 % des anfallenden Betrags zu subventionieren.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Pressetest der RMV-Mobilitätszentrale.

Pressetext
"Garantiert mobil! im Gersprenztal"

Seit September 2017 gibt es im Odenwaldkreis ein völlig neuartiges Mobilitätsangebot; garantiert mobil! Kern von garantiert mobil!, un in dieser Form deutschlandweit einzigartig, ist eine Mobilitätsgarantie, die allen Odenwäldern zusichert, innerhalb der Betriebszeiten zu jeder Zeit von einer Ortschaft in das benachbarte Unterzentrum sowie nach Erbach oder Michelstadt fahren zu können. Einzige Voraussetzung: die Fahrt muss 60 Minuten vor Fahrbeginn im System vom Fahrgast gebucht sein. So kommen beispielsweise Bürgerinnen und Bürger aus Wersau, Fränkisch-Crumbach oder Bockenrod zu ihrer individuellen Wunschzeit ein garantiertes Fahrtangebot in das nächstgelegene Zentrum Reichelsheim oder eben auch nach Erbach oder Michelstadt und können dort einkaufen oder ihren Arzttermin wahrnehmen.

Aber garantiert mobil ist weit mehr als "nur" taxOMobil. Garantiert mobil! erweitert das bereits bestehende ÖPNV-Angebot aus Bussen zusätzlich um die taxOMobil-Fahrten und um gewerbliche und private Mitnahmefahrten. Diese Fahrtangebote stammen z.B. von Taxiunternehmern, die "leer" ausrücken oder nach einer abgeschlossenen Tour wieder nach Hause fahren und ihre freien Plätze anderen Personen anbieten. Aber auch jeder Odenwälder kann selbst nach seinen eigenen Vorstellungen seine Fahrten offerieren. Seien es die täglichen Fahrten zur Arbeit, zum Sport oder der geplante Arztbesuch - der Grund spielt keine Rolle, wichtig ist das bürgerschaftliche Engagement, von dem alle prfotieren. Denn als kleines Dankeschön erhält jeder Fahrtanbieter zudem 12 Cent pro Kilometer, bei denen ein Fahrgast mit ihm an Bord ist.

Selbstverständlich sind alle Anbieter dabei versicherungstechnisch komplett abgedeckt! Die eigenen Fahrten werden in wenigen Schritten im brandneuen Buchungsportal der Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) unter www.odenwaldmobil.de/gm eingestellt. Und fährt einmal zu dieser Wunschzeit weder ein Bus noch existiert eine Mitfahrmöglichkeit, stellt die OREG auf jeden Fall das taxOMobil bereit. Denn das taxOMobil fährt immer zu Wunschzeit, hat aber auch seinen Preis: im Gegensatz zu Bus- oder Mitnahmefahrten, die allesamt den jeweiligen RMV-Tarif kosten, fallen beim taxOMobil noch entfernungsabhängige Zuschläge an - je weiter die Strecke, desto höher der Preis. Und trotzdem liegt der Fahrpreis immer noch deutlich unter dem Fahrpreis einer regulären Taxifahrt. Die Zuschläge können zudem durch das frühzeitige Buchen oder Hinzubuchen zu einer bereits beauftragten Fahrt noch kräftig reduziert werden! Inhaber einer RMV-Zeitkarte können diese Zeitkarte einfach und schnell im System hinterlegen und zahlen damit keinen RMV-Grundpreis mehr - sprich: für Bus- und Mitnahmefahrten zahlen sie nichts mehr, beim taxOMobil fällt lediglich der Zuschlag an. Einzige Voraussetzung für die Nutzung von garantiert mobil! ist die kostenlose Registrierung unter www.odenwaldmobil.de/gm. Wer über keinen Onlinezugang verfügt, kann sich selbstverständlich auf persönlich in der RMV-Mobilitätszentrale im Michelstädter Bahnhof anmelden und garantiert mobil! auch telefonisch unter Tel. 06061/979977 vollumfänglich nutzen. Das gesamte Angebot von garantiert mobil! ist im Buchungsportal unter www.odenwaldmobil.de/gm jederzeit einsehbar, inklusive aller tatsächlich anfallenden Fahrpreise. Fahrgäste, die sich registrieren, erhalten zum Kennenlernen ein Startguthaben in Höhe von 5 €uro. Bei allen Fragen rund um garantiert mobil! steht das Serviceteam der RMV-Mobilitätszentrale Michelstadt gerne und kompetent Rede und Anwort.

Betriebszeitraum garantiert mobil!
Montag - Freitag: 05:00 - 22:00 Uhr
Samstag: 06:00 - 22:00 Uhr
Sonn- und Feritag: 08:00 - 22:00 Uhr

Kontakt bei Fragen:
RMV-Mobilitätszentrale Michelstadt, Hulster Straße 2, 64720 Michelstadt
Tel. 06061/979988, Email: mobiz@odenwaldmobi.de

Ihr Bürgermeister
Stefan Lopinsky