Plakat Kultursommer 2021

Galerie- und Kunstausstellung mit Live-Performance

Die Gemeinde Reichelsheim konnte im Rahmen des Förderprogramms Kultursommer 2021 der Kulturstiftung des Bundes unter dem Motto „Kunst geht auf Reisen und wir gehen mit“, welches dankenswerter Weise durch die Kulturbeauftragte des Odenwaldkreises Ute Naas organisatorisch vorbereitet und durch Landrat Frank Matiaske für insgesamt 22 Projekte beantragt wurde, auch die Reichelsheimer Künstlerin Olga Malkovskaja mit einer Ausstellung ihrer Arbeiten in Öl, Acryl und Mischtechnik gewinnen.

Sowohl ihre Ölbilder, die das breiten Spektrum von Landschaften bis Portraits erfassen, als auch die Bilder, die in zahlreichen Workshops in der Malschule (für Kinder und Erwachsene) im Atelier der Künstlerin am Rathausplatz in Reichelsheim entstanden sind, werden präsentiert.

Die Besucher haben die besondere Möglichkeit, während der Öffnungszeiten der Ausstellung die „Live-Performance“ der Künstlerin selbst zu erleben und ihr bei Ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen und mit zu verfolgen, wie ein solches Werk entsteht. Damit wagt die Malschule, die lange geschlossen war, einen Neustart. Das neue Workshop-Programm, das zur Ausstellung erscheint, markiert der Neuanfang.

Öffnungszeiten für die Ausstellung sind jeweils am Samstag, 26.06.2021 und Sonntag, 27.06.2021, von 11:00 bis 16:00 Uhr. Die Liveperformance ist an beiden Tagen immer von 13:30 bis 15:00 Uhr. Das Regionalmuseum Reichelsheim Odenwald ist mit seiner großen Halle im Erdgeschoss räumlich sehr geeignet und bietet eine tolle Atmosphäre in historischem Fachwerk. Auch die Galerie der Malschule selbst, im Gebäude gegenüber dem Regionalmuseum hat diesen besonderen Charm.

Auf Grund der aktuellen Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung weisen wir darauf hin, dass der Zutritt in das Regionalmuseum und das Atelier jeweils nur mit einer medizinischen Maske möglich ist und die allgemeinen Hygienemaßnahmen zu beachten sind. Ferner haben Besucher mit Symptomatik und Quarantäne- sowie Isolierungspflichtige keinen Zutritt. Zudem ist der Eintritt nur mit Negativnachweis möglich (PCR-Test, Antigen-Schnelltest, anlassbezogener Schnelltest vor Ort, vollständiger Impfschutz) möglich. Zur Nachverfolgbarkeit werden im Eingangsbereich jeweils Name, Anschrift und eine Telefonnummer in einer Liste erfasst, alternativ ist eine Registrierung über die Luca-App möglich.

Dieses Projekt „Galerie- und Kunstausstellung mit Live-Performance“ wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KUKTUR gefördert. Weiterhin unterstützen der Odenwaldkreis als auch die Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis dieses Projekt.