Reichelsheim, 07.01.2021

Liebe Eltern,

Ab dem 11.01.2021 sind weiterhin folgende Hinweise für die Betreuung der Kinder in den Kindertagesstätten zu beachten:

- Die Kindertagesbetreuung soll bis zum 31.01.2021 auf ein Minimum reduziert werden.

- Die geplanten Schließzeiten werden umgesetzt.

- Die Angebote der Kinderbetreuung werden darüber hinaus nicht geschlossen, d.h. es wird kein Betretungsverbot ausgesprochen.

- Wenn Eltern Hilfe und eine Betreuung brauchen, bekommen Sie diese. Das gilt ausdrücklich auch für private Gründe. Suchen Sie den vertrauensvollen Kontakt zu Ihrer Kita oder Kindertagespflegeperson.

- Kinder, für die der Besuch in ihrem Kinderbetreuungsangebot unverzichtbar ist, bekommen ein Betreuungsangebot.

WIR APPELIEREN ABER DRINGEND AN ALLE ELTERN, BETREUUNGSANGEBOTE NUR ZU NUTZEN, WENN ES ABSOLT NOTWENDIG IST.

Liebe Eltern, bitte setzen Sie sich telefonisch oder per E-Mail mit Ihrer Kindergartenleitung in Verbindung und informieren Sie diese, ob Ihr/e Kind/er eine Betreuung benötigt oder nicht.

Außerdem bitten wir Sie, das beigefügte Formular auszufüllen und der Kindergartenleitung zu überlassen. Das Formular finden Sie hier.

Sollten Sie keinen Drucker haben, können Sie das Formular auch von Ihrer Kindergartenleitung erhalten.

Wir werden Sie rechtzeitig über weitere Änderungen informieren.

Ihr Bürgermeister
Stefan Lopinsky



Den Elternbrief mit Stand vom 08.01.2021 finden Sie hier


Die Hygieneempfehlung zum Schutz von Kindern und Beschäftigten in Kindertagesstätten mit Stand vom 08.01.2021 finden Sie hier



Der "Schnupfen-Flyer: Umfang mit Krankheits- und Erkältungssymtomen bei Kindern" finden Sie hier


Der Hygieneplan für den Regelbetrieb finden Sie hier